Piano-Gäbler
Inhaber: Gert Gäbler
Comeniusstr. 99
01309 Dresden

Tel: 
+49 351 - 2 68 95 15
Fax:
+49 351 - 2 68 95 16

info@piano-gaebler.de


Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
10:00 - 18:30 Uhr

Samstag
10:00 - 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Unser Geschäft bleibt vom 23.06.-25.06.2017, wegen der Betreuung der „Internationalen Schostakowitsch Tage“
in Gohrisch
geschlossen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Rückblick Tag der offenen Tür am 10.09.2011

Bereits vor 9.00 Uhr waren die ersten Besucher gekommen. Viele waren einfach neugierig und konnten sich am Tag der offenen Tür im Klavierhaus Piano-Gäbler am 10.09. in Ruhe umschauen. Am späteren Vormittag wurde es dann schon eng, so viele waren gekommen. So war es möglich, in mehrere Workshops reinzuschnuppern.

Jörg Bernstett, Klavierpädagoge und Inhaber der Musikschule „Zebra“ in Dresden zeigte den Teilnehmern, wie einfach man auf dem Klavier musizieren kann auch ohne Noten.Der zweite Workshop wurde von Hendrik Löffler geleitet, Mitarbeiter von Piano-Gäbler. Es war außerordentlich interessant, zu sehen, was man mit einem Digitalpiano am Computer alles machen kann, z.Bsp. komponieren, Musik aufnehmen u.v.a.m.. Dies ließen sich viele Gäste nicht entgehen und nahmen als Zuhörer interessante Informationen mit nach Hause. 

Auch in der Schauwerkstatt konnte man auf seine Kosten kommen: Staunend standen die Besucher mit dem Chef des Klavierhauses, Gert Gäbler in der Werkstatt und ließen sich alles über das Innenleben eines Tasteninstrumentes zeigen. Fasziniert sahen sie zu, wie man Basssaiten fürs Klavier spinnen kann. Sie erlebten, aus wievielen Teilen eine Mechanik besteht und wie diese reguliert werden kann. 

Auch alle kleinen Besucher unseres Tages der offenen Tür hatten viel Spaß beim Kinderprogramm. Ob beim Klaviere basteln oder malen, es wurde nie langweilig. Mit roßen Augen erlebten die Kinder dann, wie ein Flügel gebaut wird und aus welchen Teilen denn ein Klavier besteht. Alle Kinder hörten gut zu, denn sie gaben die richtigen Antworten beim folgenden Kinderquiz. 


Als Höhepunkt des Tages begrüßten wir Frau Sophia Matthes vom Dresden-Fernsehen. Sie zog in unserem Gewinnspiel die ersten Preisträger. Wir sind stolz über diesen Tag der offenen Tür und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Anbei ein paar bildliche Eindrücke (Fotos: Katrin Engelmann)